Sponsoren







1. Herren der SG Ofenerdiek / Ofen bleibt in der Verbandsliga
Obwohl die SG Ofenerdiek / Ofen gegen den OTB III in der Relegation verloren hatte, verbleibt das Team von Trainer Olaf Gloystein in der Verbandsliga.
"Wir wurden so für unseren erfolgreiche.....
weiterlesen

Mittwoch, 24.Mai 2017

1. Herren verliert die Relegation um den Klassenerhalt
Mit dem OTB III stand an diesem Dienstagabend der erwartet schwere Gegner auf der anderen Seite des Netzes. Zwar konnte sich die SG im ersten Satz bis zum 3:7 absetzen, eine Auszeit des Gegners jedoch.....
weiterlesen

Mittwoch, 10.Mai 2017

1 Herrenmannschaft sucht Spieler für die neue Saison
Nach der verlorenen Relegation ist die 1. Herren der SGO zunächst sportlich in die Landesliga abgestiegen. Es gibt jedoch realistische Chancen auf einen möglichen Verbleib in der Verbandslig.....
weiterlesen

Mittwoch, 10.Mai 2017

1. Damen gewinnt auch das letzte Spiel der Saison
Mit einem verdienten 3:1 Erfolg in der Volleyball Landesliga kehrte die 1. Damen der Spielgemeinschaft Ofenerdiek/Ofen aus Bremen zurück. In der Abschlusstabelle belegt die Mannschaft mit Abstand.....
weiterlesen

Montag, 27.März 2017

Die Erste geht in die Saisonverlängerung
Das Fernduell mit dem TuS Bloherfelde I um den Relegationsplatz zum Klassenerhalt gewann die SG Ofenerdiek / Ofen I. Nachdem Bloherfelde gegen den bereits feststehenden Meister TV Baden II mit 3:1 ver.....
weiterlesen

Montag, 27.März 2017

1. Herren der SG Ofenerdiek / Ofen bleibt in der Verbandsliga
Saisonendspurt wird belohnt

Obwohl die SG Ofenerdiek / Ofen gegen den OTB III in der Relegation verloren hatte, verbleibt das Team von Trainer Olaf Gloystein in der Verbandsliga.
"Wir wurden so für unseren erfolgreichen Zwischen- / bzw. Endspurt zum Ende der Saison doch noch belohnt. Auch im letzten Jahr ist der Verlierer der Relegation, der TV Bohmte, in der Liga verblieben, diesmal war das Glück auf unserer Seite," so der Coach.
Jetzt sucht der Verbandsligist allerdings noch neue Spieler für nahezu alle Positionen. Aus beruflichen Gründen verlassen einige Spieler den Verein, die auch zu den Leistungsträgern gehört haben. Diese Lücken müssen in erster Linie die bisherigen "Nachwuchsspieler" schließen, jedoch brauchen wir auf jeden Fall Außenangreifer, Mittelblocker und Zuspieler.
Wer Interesse hat, sich dem jungen, ambitionierten Team anzuschließen, kann sich gerne bei Trainer Olaf Gloystein unter 0441 / 682336 oder 0172 / 977 67 57 weitere Informationen einholen.

Mittwoch, 24.Mai 2017


1 Herrenmannschaft sucht Spieler für die neue Saison

Nach der verlorenen Relegation ist die 1. Herren der SGO zunächst sportlich in die Landesliga abgestiegen. Es gibt jedoch realistische Chancen auf einen möglichen Verbleib in der Verbandsliga, sofern die anstehende Staffeleinteilung es hergibt.
Wie es sich auch entwickeln sollte, sucht die 1. Mannschaft Spieler auf mehreren Positionen. Zwar bleibt der Stamm und Hauptteil des Teams zusammen, doch werden für die kommende Saison, egal in welcher Liga, Zuspieler und Au&enangreifer gesucht. Gerne bietet Trainer Olaf Gloystein Probetrainings für Interessierte an. Weitere Informationen zur Mannschaft, Trainings oder Saisonplanung können beim Trainer unter 0162 / 977 67 57 eingeholt werden.

Mittwoch, 10.Mai 2017


Sponsoren ermöglichen tolle Ausstattung für den Aufsteiger
1. Herren spielt diese Saison in der Verbandsliga 1

Die Mühen und Erfolge der 1. Herrenmannschaft in der letzten Saison wurden fürstlich belohnt. Mit der Hotelkette Upstalsboom, dem Fachbetrieb für Bodenbeläge - Helmut Hadtstein, dem Online-Versandhandel Kosmara - Jürgen Dell sowie der ERGO-Versicherungsagentur Rainer Warns, verfügte das Team gleich vier Sponsoren, die zur Ausstattung der Mannschaft für die neue Saison beitrugen. So war es möglich, allen Spielern ein neues Paar hochwertiger Sportschuhe zu bezuschussen, einen komplett neuen Trikotsatz mit Hosen sowie für die neuen Spieler die Ergänzungen zum Mannschaftspullover zu ermöglichen. Zusätzlich waren noch ein Satz Einspielshirts und zusammen mit der 2. Herren ein Satz "Präsentationsshirts" möglich.
"Endlich können wir bei unseren Heimspielen ein Wechseltrikot anziehen und müssen nicht 6-10 Sätze lang in ein und demselben Shirt durchspielen. Wir bedanken uns bei den Sponsoren recht herzlich für diese tolle und nicht alltägliche Unterstützung", so Trainer Olaf Gloystein.

Das neue Trikot der 1. Herrenmannschaft:
Rückseite des Trikots
Rückseite des Trikots

Vorderseite des Trikots
Vorderseite des Trikots


Dienstag, 18.Oktober 2016


1. Herrenmannschaft der SG Ofenerdiek / Ofen zu Gast bei "Upstalsboom Hotels und Ferienwohnungen" im Landhaus Friesland / Varel

Zu einem Sponsorentermin mit Mittagessen und Foto traf sich die 1. Herrenmannschaft der SGO mit dem Geschäftsführer des Upstalsboom-Unternehmens, Herrn Bodo Janssen Upstalsboom – ein Unternehmen, bestehend aus 65 Hotels und Ferienwohnanlagen im 3-bis 5-Sterne Segment, findet der Urlauber an den Urlaubsorten entlang der deutschen Nord- und Ostseeküste, auf den Ostfriesischen Inseln, Usedom, Rügen und in der Metropole Berlin. Projekte im Rahmen des sozialen Engagements "http://www.upstalsboom.de/moin-moin-to-ruanda.html" oder der Motivation seiner Mitarbeiter http://www.upstalsboom.de/ahoi-kilimandscharo.html" , stehen bei Herrn Janssen hoch im Kurs. Insofern war es für ihn keine Frage, auch im regionalen Bereich eine Sportmannschaft, in diesem Fall eben die 1. Volleyballmannschaft der SG Ofenerdiek / Ofen, in ihrer ersten Saison in der Verbandsliga, finanziell zu unterstützen.
Zustande gekommen war der Kontakt durch SGO-Spieler Moritz Ahlborn, Veranstaltungsassistent bei Upstalsboom Parkhotel Emden.
Die Mannschaft verlebte einen interessanten Mittag in Varel und bedankte sich herzlich bei Herrn Bodo Janssen für die tolle Unterstützung.




Sonntag, 02.Oktober 2016


Erfolgreichste Saison für die Spielgemeinschaft Ofenerdiek / Ofen seit über 10 Jahren
SGO stellt zwei Meister und ein Vizemeister

Die SGO ist zur Zeit so erfolgreich wie schon lange nicht mehr. Intensive Trainerqualifikationen, gute Trainings und Sondertrainingsangebote, motivierte und gute Spielerinnen und Spieler, ein Konzept und eine optimale Zusammenarbeit innerhalb der Abteilung sind die Erfolgsfaktoren für dieses überragende Ergebnis.

Am letzten Spieltag und dann hauchdünn fiel die Entscheidung zwischen dem MTV Jever und der zweiten Damenmannschaft der SGO in der Bezirksklasse Oldenburg-Nord. Durch die Niederlage fiel Jever auf den 3. Tabellenplatz zurück. Der Abstand zum neuen Tabellenzweiten TSG Westerstede betrug nur einen Satz, den die Oldenburgerinnen weniger verloren hatten.....weiterlesen bei Spielberichte 2. Damen

In zwei spannenden Spielen auf hohem Niveau sicherte sich die 1. Herrenmannschaft den zweiten Tabellenplatz. Als Vizemeister ist das Team nun berechtigt, an der Relegation zu Verbandsliga teilzunehmen. Die SGO wird die Relegationsspiele am 23. April in der Spielhalle der BZTG ausrichten......weiterlesen bei Spielberichte 1. Herren

Ohne Niederlage und mit nur 4 verlorenen Sätzen wiederholte die 2. Herrenmannschaft die Meisterschaft in der Bezirksklasse Oldenburg-Ostfriesland bereits zum zweiten Mal. Die Mannschaft steigt diesmal jedoch in die Bezirksliga auf und sucht dafür noch neue Spieler.....weiterlesen bei Spielberichte 2. Herren

Dienstag, 05.April 2016


Herrenbereich der SG Oldenburg / Ofen sucht Spieler für beide Mannschaften

1. Herren:
Die 1. Herren spielt zur Zeit in der Landesliga und belegt aktuell den zweiten Tabellenplatz. Die Mannschaft hofft, diese Platzierung auch zum Saisonende zu belegen und sich damit für die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Verbandsliga qualifiziert zu haben. Sollte der Aufstieg in die Verbandsliga gelingen, sucht die Mannschaft zur Verstärkung Zuspieler sowie Au&en- und Diagonlangreifer.
Interessenten können bei Trainer Olaf Gloystein unter 0162 / 977 67 57 weitere Informationen erhalten.

2. Herren:
Die 2. Herren ist vorzeitig ungeschlagen Meister in der Bezirksklasse geworden. Das Team wird nächste Saison in die Bezirksliga aufsteigen. Für diese neue Aufgabe sucht das Team um Trainer Arnd Dongowski noch Spieler auf allen Positionen. Vor allem jedoch Zuspieler und Mittelblocker.
Wer Lust und Interesse hat, das Team in der Bezirksliga zu unterstützen, kann sich gerne bei Arnd Dongowski unter 0176 / 785 434 18 melden.

Sonntag, 13.März 2016




von links: Christian Roser, Peer Stubbe, Olaf Gloystein, Arnd Dongowski
von links: Christian Roser, Peer Stubbe, Olaf Gloystein, Arnd Dongowski


Sonntag, 08.November 2015







Sonntag, 08.November 2015